Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 25. Mai 2018, 07:05
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Training & Ernährung

Was mach ich falsch?

Schreibt hier bitte über eure Tipps, Tricks und Probleme.

Was mach ich falsch?

Beitragvon Lunatic am Montag 2. April 2012, 11:46

Hallo!

Ich könnt mich grad so aufregen über mich.... Ich trainier jetzt "schon" seit 2 Monaten meine Ausdauer. Ziel ist es innerhalb von 16 Minuten 4km zu laufen. Das mag für den ein oder anderen auch untrainiert relativ einfach sein. Ich habe aber seit einem unverschuldeten Verkehrsunfall eine Art eingeschobenes Brustbein und somit nicht mehr ganz soooo das Lungenvolumen ;)

Ich geh Montag-Freitag laufen und mach Samstag und Sonntag immer Pause. Aber anstatt, dass meine Leistungen immer besser werden, verschlechtert sich das Ganze. Heute wars ganz brutal. Ich konnt nichtmal nen Kilometer laufen ohne Schmerzen in den Waden, und hab dann glatte 25 Minuten für die Gesamtstrecke gebraucht weil ich zwischendurch Pausen machen musste.. Grad heute ärgerts mich, da mein Körper ja 2 Tage Ruhephase hatte, müsst ich doch total fit starten..... Man kann fast sagen, umso öfter ich Laufen gehe umso langsamer werde ich.
Ca. 1 Stunde davor hab ich 2 Brötchen gegessen und 5 Minuten vorm Laufen erst ein bisschen was getrunken. War das der Fehler?

In exakt 2 Wochen hätt ich ne wichtige Sportprüfung (3km in 15 Minuten, aber davor auch noch Hindernisparkour usw.) und da würd ich scho ganz gerne durchkommen. Hab mir gedacht, dass ich jetzt jeden Tag ein Nudelgericht zu mir nehme und auch seit heute angefangen Magnesium-Dragees (300mg) zu nehmen.

Zusammengefasst nochmal meine Fragen:
+ Die Nahrungsaufnahme so knapp vorm Laufen is eher Mist, oder? (auch wenns nur so wenig is?)
+ 2 Wochen Nudeln fressen gut?
+ Kann man in diesen 2 Wochen überhaupt noch was retten?

Ich hab mir hier im Forum scho ein paar Threads durchgelesen, und da stand auch einiges Zeugs drin, was hilfreich war. Aber weil das halt in 2 Wochen ein wichtiges Ereignis ist, wollt ich halt nochmals fragen, ob jemand speziell in meinem Fall irgendwelche Tipps auf Lager hat.

Ich bin echt grad so derbst sauer auf die Gesamtsituation, dass ich alles um mich herum kaputtkloppen könnt. Am mangelnden Einsatz liegts definitiv nicht wenn ich 5 von 7 Tagen Laufen gehe. Is fast so als ob ne höhere Macht mir dazwischenfunkt....

lg und danke
Lunatic
Newcomer
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 19:04

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon D-one am Montag 2. April 2012, 15:03

Hast du für deinen Fuß passende Laufschuhe?
Benutzeravatar
D-one
Stammuser
 
Beiträge: 1304
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 18:32

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon Lunatic am Montag 2. April 2012, 15:11

Jap, hab Laufschuhe.
Lunatic
Newcomer
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 19:04

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon felix.haack am Montag 2. April 2012, 15:46

Hallo,

du darfst nich immer nur das Gleiche machen. Sprich, willst du schnell deine 4km laufen musst du auch mal über die Woche verteilt ein Langlauftag machen oder auch Sprints. Abwechslung ist das Geheimrezept, nicht nur in deinem Fall.

Und wenn du ab jetzt 2 Wochen lang nur noch Kohlenhydrate zu dir nimmst, schadest du deinem Körper und dem Trainingserfolg eher, als dass du Erfolge einholst. Ernährung muss ausgewogen sein. Du kannst auch noch ein Paar tage vor deinem "Tag X" ein dickes Schnitzel essen, aber ab circa 4 Tage vor deinem Test kannst du ruhig auf Kohlenhydrate umstellen. Trink ab 3 Tage vorher wenigstens 3 Liter Wasser (mit Geschmack, bleibt länger im Körper). Und ganz wichtig: wenigsten 2 Tage vor dem Training oder der Prüfung nichts mehr essen. Der Verdauungstrakt verbrauch nunmal ca. 1/3 der Körperleistung wenn er arbeitet.

Und das Problem mit dem Lungenvolumen kann ich nachvollziehen, bei mir ist es zwar das allergische Asthma was das Volumen verkleinert, hat aber den gleichen Effekt und ich muss genauso viel trainieren wie du um auf das Level anderer zu kommen;)

Gruß
Felix
felix.haack
Stammuser
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 13:20
Wohnort: Rostock

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon smi84 am Donnerstag 5. April 2012, 22:50

Du musst wärend des laufens trinken ... und essen entweder vorher, 1 bis 2 Stunden damit der Magen wärend des trainings nicht mit der Verdaung zu tun hat und somit deine Muskeln besser versorgt werden mit Blut, oder direkt nach dem Training . Mache auf jeden Fall Kraftsport , speziel Brust und richtige Atem Technik . Anstrengung - ausatmen und bei Entlastung einatmen . Ist echt wichtig !!! :idea:
Benutzeravatar
smi84
Beobachter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 10:48

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon norbert am Donnerstag 12. April 2012, 09:23

also nach meinem wissensstand musst den muskeln auch mal zeit geben zum erholen. jeden tag volle lotte kann doch nicht richtig sein.
norbert
Stammuser
 
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 4. April 2012, 08:31
Wohnort: bei Vechta

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon felix.haack am Donnerstag 12. April 2012, 16:41

norbert hat geschrieben:also nach meinem wissensstand musst den muskeln auch mal zeit geben zum erholen. jeden tag volle lotte kann doch nicht richtig sein.


Gebe ich dir recht. Dann sollte man nur noch beachten, dass beispielsweise 30 Minuten lockerer Ausdauerlauf mehr Erholung für die Muskeln bringt als wirklich nichts zu machen.

Gruß
Felix
felix.haack
Stammuser
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 13:20
Wohnort: Rostock

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon EVEL am Mittwoch 2. Mai 2012, 08:17

ich laufe jeden 2. tag immer im wechseln einmal lange strecke und einmal ne kürzere strecke aber mit höhrem tempo ;-) und du solltest deinem körper immer einen tag pause vom laufen geben ;-) an dem tag kannst du dann ein paar leichte kraftsport übungen machen ....
EVEL
Stammuser
 
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 17. November 2010, 20:33

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon cs0freak am Montag 7. Mai 2012, 13:29

Guten tag,
ohne gleich zu meckern aber den Kommi von felix.haack » wurde ich nicht so ernst nehmen!
Denn ein Beispiel in dem Moment wo du nichts mehr isst hast du auch keine Kraft mehr, denn der Körper braucht das essen um Kraft zu gewinnen!
Zu dem letzteren Schließe ich mich ein bisschen an.
Du solltest nicht 5 Tage hinter einander Laufen gehen, denn wenn du körperliche Anstrengungen hast geht der Testo Spiegel runter und wenn der keine chance hat sich zu regenerieren dann wirst du immer schlechter werden.

Ein optimaler Trainingsplan ist da du ja Ausdauer trainieren möchtest:
Mach ein zweier Split
Das heisst
1. Tag reines Ausdauer Training in abwechslung (heisst nicht nur kurze und lange Strecken laufen, sondern auch mal das Fahrrad oder Schwimmen mit einplanen)
2. Tag leichtes Gewichtstraining
3. Tag Pause
...
...
...
Und so das immer weiter machen. und dann wirst du sehen das deine Ausdauer sich steigert.
Achso wegen den Schmerzen viel Magnesium hilft.
cs0freak
Beobachter
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 14:25

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon kunin am Montag 7. Mai 2012, 15:19

Stimm da zu !!!
Die letzte größere Mahlzeit 1,5-2 Stunden vorher.

Aberwas versteht ihr unter "leichtes Gewichtstraining" ?

MfG
kunin
Stammuser
 
Beiträge: 210
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2011, 20:35
Wohnort: oebisfelde

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon lennartt4 am Freitag 11. Mai 2012, 12:32

Wenn du deine Kondi etc verbessern willst würde ich dir auch zum Schwimmen und Rad fahren raten. Und nicht immer das gleiche machen
lennartt4
Newcomer
 
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 15:09
Wohnort: Wohnste

Re: Was mach ich falsch?

Beitragvon Marcio am Freitag 11. Mai 2012, 17:35

Hi,
eine super Seite für Fitness im Motocross ist die hier:
http://www.racerxvt.com/

Dort findest du alles. Vom Offseason workout bis zur Ernährung....

;-)
Marcio
Newcomer
 
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 2. September 2011, 15:06


Zurück zu Training & Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting