Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 00:17
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Technik Suzuki

Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Freitag 8. Januar 2016, 03:20

Hallo miteinander,
ich habe da ein kleines Problem mit meiner Suzuki RM 125 Baujahr 1998. Und zwar habe ich eine Kolben inspektion gemacht, sprich Zylinder und Kolben gereinigt. Habe dann alles wieder zusammen gebaut (auf Zylinder und Kolbenringe etwas 2takt öl). Als ich alles zusammen hatte kickte ich 2 mal und der Motor lief, jedoch hörte es sich nach etwa einer minute so an wie wenn er absauft ich gab etwas gas und er ging aus. Alle weitere versuche ihn wieder an zu bekommen scheiterten. Hatte jemand evtl auch schon mal so einen Fall und könnte mir weiterhelfen?
Währe über Tipps oder Bemerkungen dankbar! ;)
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Rennspritpapst am Freitag 8. Januar 2016, 10:25

Hast du den Kolben erneuert ?
Das kann jetzt einiges sein.

Zuviel Öl u Kerze abgesoffen ?

Kolbenringe falsch eingebaut,verhakt u gebrochen.

Sonstige Montagefehler.

Außer bei der Kerze (erneuern) hilft nur zerlegen,da hilft alles raten nichts
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Freitag 8. Januar 2016, 10:37

Vielen dank für die Nachricht. Der Kolben wurde nur sauber gemacht und der ruus weg geschliffen.
Ja die Zündkerze war immer sehr sehr nass, hab sie etwa 5 mal raus gemacht angeblasen und wieder rein gemacht. Nach dem ersten kicken ging er nochmals kurz an dann war die Zündkerze wieder komplett nass.
Wie kann dieses Problem kommen das sie nach dem erst kicken sofort wieder nass ist?
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Rennspritpapst am Freitag 8. Januar 2016, 10:46

Warum macht man so nen Kolben nicht gleich frisch ?

Erneuere mal die Kerze,ob das Problem dann immer noch ist ?
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Freitag 8. Januar 2016, 16:50

Habe gerade eben den Auspuff weg gemacht weil ich den Zylinder ziehen wollte. Aus dem Auspuff lifen etwa 100-200ml (sah aus wie alt öl) raus. Woher kommt das oder warum gelangt es in den Auspuff?:/
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Freitag 8. Januar 2016, 17:24

Also aktuelleres Schaden Bild:
Ich schraub die Zündkerze raus, und mach sie sauber weil sie fast tropft vor nass sein.
Dann Schraube ich sie wieder rein und das Motorrad läuft etwa 10 Sekunden und qualmt abnormal. Dann hört es sich so an wie wenn sie absauft und ich gebe gas und aus ist sie. Probier noch 2mal kicken aber es geht gar nichts mehr. Ich nehme die Zündkerze raus und alles wieder von vorne. Zudem befindet sich im Auspuff schwarzes un verbranntes Gemisch. Woher kommt das, das sie immer absauft?
Währe über Tipps sehr dankbar!
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Rennspritpapst am Freitag 8. Januar 2016, 20:05

Überprüfe mal Schwimmernadelventil und Membrane
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Sonntag 10. Januar 2016, 15:19

Wo befindet sich den das Schwimmernadelventil? Und welche Membrane könnten betroffen sein?
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Neevok am Sonntag 10. Januar 2016, 17:10

Schwimmernadelventil befindet sich im Vergaser. Membran(block) befindet sich zwischen Vergaser und Zylinder.
Neevok
Moderator
 
Beiträge: 1297
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 00:26
Wohnort: bei Weimar/THU

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Cross is live am Sonntag 10. Januar 2016, 17:15

Oke, und was kann man dort überprüfen also auf was muss man achten?
Cross is live
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 03:06

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon Rennspritpapst am Sonntag 10. Januar 2016, 17:32

bei deinem "Fachwissen" bezweifle ich gerade wirklich,ob es ratsam ist,selbst weiter irgendetwas an diesem Moped zu machen,gehe zu jemandem,der sich auskennt,wird im Endeffekt billiger werden
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Suzuki RM 125 läuft nach Kolben inspektion nicht mehr

Beitragvon GusPleasa am Donnerstag 14. Januar 2016, 04:20

Rennspritpapst hat geschrieben:bei deinem "Fachwissen" bezweifle ich gerade wirklich,ob es ratsam ist,selbst weiter irgendetwas an diesem Moped zu machen,gehe zu jemandem,der sich auskennt,wird im Endeffekt billiger werden


Gute Nachricht. Das hört sich doch ganz gut an. :)
GusPleasa
Beobachter
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 5. Januar 2016, 06:19


Zurück zu Suzuki

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting