Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 19:12
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Technik Suzuki

RMZ 250 bj. 07 Öl fragen

RMZ 250 bj. 07 Öl fragen

Beitragvon Derrot am Freitag 29. Januar 2016, 18:40

Moin liebe Mxler,

Folgendes und zwar wurde ich jetzt etwas verunsichert. :roll:

Ich hab eine RMZ 250 Bj. 07 da wurde der Motor (falls das bei der Frage eine Rolle spielt) der Motor vor ungefähr 7 Bs komplett revidiert.

So das problem ist eher kleine aber wichtig und zwar was für ein Öl kommt in dem Bock rein?
Das meine erste 4 Takter und möchte das Gerät nicht wegen falschem Warten kaputt machen

Mit wurde erst gesagt ich soll 15w-50 4T (Castrol Power 1) Kaufen weil es ja so gut für die Mopeds sein soll und bums kommt der nächste und meint.. Nein mach das bloß nicht da kommt 10w-40 rein ganz normales wie beim Auto (sprich Castrol GTX) und dann kommt noch einer daher und sagt.. Hey nee nicht das normale Öl vom Auto sondern da gibt es spezielles Öl.....

Mittlerweile bin ich so verwirrt und unsicher das es schon echt nervt... zu mal ich das 15w-50 schon zuhause stehen hab da der Kumpel der mir das empfohlen hat das in seine yzf250 bj. 05 rein kippt :|

Bitte um Hilfe ich kollabier sonst noch :oops:

Mfg Derrot
Derrot
Newcomer
 
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 13:30

Re: RMZ 250 bj. 07 Öl fragen

Beitragvon YZF450 am Freitag 29. Januar 2016, 21:54

Also in ölen für Autos sind reibungsminderte Zusatzstoffe enthalten, da bei deiner Maschine Motor und Getriebe nicht getrennt geschmiert werden wären reibungsminderte Zusatzstoffe nicht von Vorteil bei der Kupplung!
10w40 wäre wohl die richtige Viskosität aber 15 w50 ging auch wenn du es schon gekauft hast.
Sollte aber ein öl sein für Motorräder , ich fahre Fuchs Silkolene Comp 4 SX
Benutzeravatar
YZF450
Stammuser
 
Beiträge: 403
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 5. März 2006, 16:33

Re: RMZ 250 bj. 07 Öl fragen

Beitragvon Neevok am Freitag 29. Januar 2016, 22:18

Zum Thema Oel gibts schon viele Threads. Ich fahre Motul 300V 10W40 und damit schon immer gut! Derrot, besorge dir doch bitte ein Handbuch- mit reinem Oelwechsel ist der Service noch lange nicht getan!
Neevok
Moderator
 
Beiträge: 1296
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 00:26
Wohnort: bei Weimar/THU

Re: RMZ 250 bj. 07 Öl fragen

Beitragvon Timo87 am Sonntag 13. März 2016, 18:39

Ja, mach es wie mein Vorredner schon gesagt hat, schau ins Handbuch.
Ich fahre auch das Motul 300V 10W40.
Kleiner Tipp von mir. Wechsel mit jedem Ölwechsel direkt den Filter mit. Heißt ja nicht umsonst Ölfilter ;) Genauso, reinige die Siebe.
;)
Lieber einmal zu viel gewechselt als zu wenig
Timo87
Newcomer
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 19. März 2015, 21:22
Wohnort: Hessen


Zurück zu Suzuki

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting