Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 22:22
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Technik Suzuki

Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Zappel am Montag 12. Oktober 2015, 11:45

Hab am Wochenende Kolben/Zylinder (Big Bore 83mm von Athena) gewechselt. Motorrad läuft soweit ganz gut außer
das ich jetzt das Problem habe das sie sich bei ruckartigem Gas geben verschluckt.
Hätte ich da die Bedüsung vielleicht auch ändern müssen??
Zappel
Beobachter
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 20. März 2009, 10:32

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Rennspritpapst am Montag 12. Oktober 2015, 17:50

Ja,wer sein Moped tuned sollte normalerweise das wichtigste Tuning ,die Gemischaufbereitung,beherrschen....
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Zappel am Dienstag 13. Oktober 2015, 07:51

Super Antwort :roll: Und genau aus diesem Grund meldet man sich in so einem Forum an
Zappel
Beobachter
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 20. März 2009, 10:32

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Rennspritpapst am Dienstag 13. Oktober 2015, 12:28

ja,du musst die Bedüsung und evtl auch Beschleunigerpumpe anderst einstellen,das musst du ja generell um sie bei der jeweiligen Wetterlage optimal abzustimmen.
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Neevok am Dienstag 13. Oktober 2015, 18:28

Rennspritpapst, hast du vielleicht auch ein-zwei-drei konstruktive Tips, in welche Richtung man ausgehend vom Standardsetting und den vom TE beschrieben Symptom arbeiten sollte, um das Problem zu loesen?
Das irgendetwas anders(uebrigens ohne "t") eingestellt werden muss, ist offensichtlich!
Neevok
Moderator
 
Beiträge: 1297
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 00:26
Wohnort: bei Weimar/THU

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Rennspritpapst am Dienstag 13. Oktober 2015, 22:31

Wenn man logisch denkt,kommt man selbst drauf,es gilt immerhin 20% mehr Volumen zu befüllen,verschlucken kann zu fett,oder auch zu mager sein

Einstellen kann man das unter dem Deckel,wo die gaszüge eingehängt werden
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Zappel am Mittwoch 14. Oktober 2015, 05:26

Danke für die Hilfe
Zappel
Beobachter
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 20. März 2009, 10:32

Re: Big Bore Kolben/Zylinder Rmz 250 K9

Beitragvon Zappel am Freitag 30. Oktober 2015, 07:21

Reicht es wenn ich die Hauptdüse ändere??? Wenn ich an der Beschleunigerpumpe stelle ändert sich nichts aber mir ist aufgefallen das sich der Hebel von der Pumpe nur sehr langsam bewegt.
Daher könnte doch das verschlucken auch kommen oder??
Zappel
Beobachter
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 20. März 2009, 10:32


Zurück zu Suzuki

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting