Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 27. April 2018, 06:58
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Rennveranstaltungen / Treffen Nordrhein MX CUP

Zwischenbilanz

Offizielles Forum vom Nordrhein MX CUP.

Re: Zwischenbilanz

Beitragvon Andres#99 am Mittwoch 10. August 2011, 16:43

Hallo zusammen,

war letztes Jahr in Werl zum gucken. Mir ist direkt aufgefallen, dass in LK3 keine Nasenbohrer unterwegs waren, sondern fahrer, die nur die tief hängenden Früchte pflücken wollten :-D zu LK1&2 habe ich kaum Unterschied gesehen.

Da ich dieses Jahr in Werl selber an den Start gehen will, wird mir jetzt schon etwas mulmig.

Mir ist aufgefallen, dass man als Einstieger fast alle Infos findet, wenn man nur lange genug sucht.

Würde gerne einen Gaststart machen in Werl und habe mir einen Clubsportausweis beim ADAC beantragt. Hoffe das war schon mal der erste richtige Schritt.

So ein paar Stichpunkte für die technische Abnahme wären nicht schlecht. An meiner 05er RMZ ist alles original. Hoffe dass es nicht zu laut ist in Werl (Wegen fonmessung etc.)


Verbesserung:

Ich kenne das aus einer anderen Rennserie, dass sobald man ein Rennen gewonnen hat in die höhere Klasse aufsteigen muss. So war das bei den Supermoto Amateuren glaube ich. So hat man zwar einen Freifahrtschein, aber so wird das Feld gesund sortiert. Man könnte ja jeweils die ersten 5 Fahrer in LK2 schieben oder so.. irgendwie so, dass man nicht eine ganze Saison Kreise um die Anfänger fährt.
Ansonsten kann ich als bisheriger Zuschauer nur Lob aussprechen.
Andres#99
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:18

Re: Zwischenbilanz

Beitragvon quadela am Montag 15. August 2011, 19:11

Ich fänds super,wenn man den Zeitplan routierend gestalten könnte,
d.h. dass jeder mal in den Genuss kommt,zeitig nach Hause zu kommen. :D
quadela
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 6. September 2010, 09:09

Re: Zwischenbilanz

Beitragvon jeckela am Sonntag 21. August 2011, 20:10

Hallo zusammen,

ich finde der Cup ist eine SUPER Sache !!! Vor allen Dingen Hut ab vor den Organisatoren. Ich kenne nicht alle aber ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei denen Bedanken die Ich kenne. Wenn ich auch nicht immer die Namen von denen weis.
Also da fang ich mal an :

Rennleiter Gerd der immer ein offenes Ohr
für mich/uns hat. UND IMMER freundlich ist und eine Lösung parat hat.Herr Gosepat der ebenfalls immer freundlich und zuvorkommend ist. Die beiden netten Damen in der Zeitnahme.Und dann kenne ich noch Herrn Marcelly. Der ist auch immer sehr freundlich. Ja und die zwei aus dem Einschreibebüro ich glaub die heißen Tommy und Susi= auch sehr sehr nett. Und alle anderen von denen ich nicht die Namen kenne die in der Organisation des Cup`s mitarbeiten.

SUUUPER Arbeit D A N K E !!!

Bitte macht so weiter!!!

Gruß
Jecky
jeckela
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 17:07

Vorherige

Zurück zu Nordrhein MX CUP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting