Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Juni 2018, 13:38
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Rennveranstaltungen / Treffen Nordrhein MX CUP

Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Offizielles Forum vom Nordrhein MX CUP.

Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Sonntag 31. Juli 2011, 19:42

Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Hallo
an alle Fahrer und Besucher der Rennveranstaltung in Radevormwald vom 23/24.07.2011.
Ich binn der Fahrer mit der Startnummer 151 und suche dringend Zeugen,Bilder oder Videos die den Unfall in der letzten Runde der Veteranenklasse dokomentieren können.Ich bin der führende Fahrer gewesen,bis ich auf eine Gruppe Überrundete Fahrer stiss.Diese habe ich mit aller Vorsicht überholt.Als ich wieder aus dem großen Anlieger beschleunigen wollte krachte mir mit voller Absicht Illka Schütz ( Startnummer 818 ) von innen in die Seite.Er nahm es billigend in Kauf das sich jemand bei der Aktion Verletzen könnte.Nach dem Crash habe ich mich leider auch nicht Sportlich verhalten,was ich sehr bedaure.Dadurch ist aber keiner zu Schaden gekommen.Ich stellte auf dem weg ins Fahrerlager fest das ich links immer wieder einknickte.Darauf hin haben mich zwei Streckenposten zum Sannizelt gebracht.Der Artzt erteilte mir sofort Startverbot und ließ mich gleich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus fahren.Dort wurde bei mir festgestellt: ( Benderisse im linken Knie,....köpfchen angerissen,Prellungen am linken Oberschenkel und Hüfte,Prellungen am linken Arm und Überdehnung des linken Kahnbeines und eine Gehirnerschütterung. ) Und am Motorrad war die Gabel krumm,das Vorderrad ist kaputt,Die Bremsscheibe ist krumm,Kupplungshebel abgerissen und der Gabelschutz beschädigt.Meine Bekleidung kam auch nicht ungeschohren davon.Bei den Stiefel links sind 2 Schnallen abgerissen und die Hosen kaputt.Dies war schon das 2.Mal das er mich abgeschossen hatte.In Langgöns,diesen Jahres,hatte er sogar einen dritten Fahrer´in ( Aus der Damenklasse) mit in Gefahr gebracht!Ich hoffe das die Rennleitungen endlich Mal auf solche Aktionen reagieren !!
In freudiger Erwartung

Jörg Brenner

P.S.
Für entstandene Kosten komme ich selbstverständlich auf.
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon oselst am Dienstag 2. August 2011, 10:20

Hallo Jörg
Das was in Radevormwald passiert ist bei dem Unfall mit dir ist schade aber
das heist nich das mann einen anderen Fahrer 2mal mit Moppet umwirft
da muß du dich besser im grif haben.

MfG
oselst
Beobachter
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 09:30

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Dienstag 2. August 2011, 23:09

Hallo,
Danke für Ihre Teilnahme ! Sie haben Recht,das mein Verhalten nach der unfairen Arttacke nicht Richtig war.Das war nicht Vorbildlich und DAS BEDAUER ICH AUCH ZU TIEFST und tut mir unendlich Leid.Durch diesen unfairen Angriff auf meine Gesundheit binn ich nun Körperlich sehr eingeschränkt.Meine Hauptnahrung besteht zur Zeit hauptsächlich aus Schmerzmitteln!Ich fahre Motocross aus Leidenschaft und Spass am Sport.Wenn jemand schneller ist als ich,dann ist das für mich OK.Wenn mich jemand FAIR überholt,ist das auch OK.Aber es geht nicht,das jemand wissendlich in kauf nimmt,das andere ernsthaft Verletzt werden können!Wir üben alle einen schönen Sport aus,der viel Spass machen kann.Besonders wenn mann Sonntags nach den Rennen gesund nach Hause fahren kann!Deshalb sollte mann immer sportlich Fair bleiben.
Denn.........."Motocross macht Spass" .............

MfG

Jörg Brenner
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon MX32 am Freitag 5. August 2011, 08:54

Platzierung über alles!?! Was einige Fahrer alles geben und riskieren, damit ihre Platzierung gehalten oder verbessert wird, ist manchmal lebensbedrohlich! Die Taktik geht so weit, den anderen absichtlich in der Fahrspur zubrettern oder unkontrolliert Gas aufzuhalten, auch wenn die nächste Kurve nicht eingelenkt werden kann! Sportlich???? Nein, das hat mit Sport nichts mehr zutun, sondern ist schon eher ein Kampf auf Biegen und Brechen! Leider haben einige Fahrer durch diese Fahrweise auf enge Strecken Erfolg mit der Verteidigung Ihrer Platzierung, ABER früher oder später knallt es mit gravierenden, schweren Unfällen.
Auch in der Veteranenklasse wird tw. hart gefahren, dabei müssten diese Herren auf Grund Ihrer Erfahrungen und Verletzungen wissen, dass eine unsportliche Fahrweise irgendwann eine gefährliche Attacke mit sich bringt. In den Statuten steht geschrieben, dem schnelleren Fahrer ist das Überholen zu ermöglichen!?!?
Wieviel Spass der Motocrosssport bringt, ist einem erst bewusst, wenn man nicht mehr fahren kann, aber kaum ist die Verletzung überstanden, geht der Kampf um Platzierungen weiter!
Dieser Sport ist schon gefährlich genug und körperliche Zweikämpfe erhöhen das Verletzungsrisiko. Ist der Druck von hinten zu hoch, dann lasst den schnelleren Fahrer pazieren, versucht dran zubleiben, studiert die Fahrkunst des Gegners und wenn Ihr schnell genug seid, werdet Ihr Ihn letzendlich wiedereinholen. Wenn nicht, freut Euch über ein schönen, unfallfreien Motocrosstag, anstatt über eine gute Platzierung, die mit allen unfairen Methoden eingefahren wurde!
Denkt mal drüber nach... :roll:
MX32
Beobachter
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 09:43

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon mxbiker am Montag 8. August 2011, 17:26

Super Beitrag!!!!
Vielen Dank, die Gesundheit und der Spaß geht doch wohl vor!
mxbiker
Newcomer
 
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 23:58

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Dienstag 9. August 2011, 23:09

Hallo
Der Illka Schütz hatte wärend des ganzen Rennens keine Chance an mich ran zu kommen! Ich habe das Rennen von vorne kontroliert.Ist der Schütz schneller gefahren,dann bin ich das auch.Bis zu dem Augenblick,wo ich die 4-5 Überrundeten Fahrer mit aller Vorsicht überholte,verschaffte sich der Illka Schütz mit dieser miesen Attacke gegen Mensch und Maschiene den Vorteil den er zum Siegen brauchte.Und ich habe mal wieder die Popokarte und den schwarzen Peter?

Es geht auch anders.Könner können das!

Ich bin mal vor langer langer langer Vorzeit mit Didi Lacher,Collin Dugmore,Maik Jones usw.in Köln ein Hallencross,noch auf Brettern,gefahren.
Chancenlos,zugegeben aber der Didi hat mich in der Startkurve so eng innen überholt da passte kein Blatt mehr zwischen uns!Das war für mich ein Erlebnis,das mich 31 Jahre als Vorbild begleitet hat,dieser sehr Saubere und Faire Überholvorgang,Vorbildlich!

Aber noch Mal eine Anmerkung zu meiner Person.Bei allem Sportlichen Ehrgeitz bin ich auch nur ein Mensch mit Ecken und Kannten.Schieße auch manches Mal übers Ziel hinaus,aber Hand aufs Herz,tun wir das nicht alle dann und wann?

MfG
Brenner
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon UWR am Mittwoch 10. August 2011, 08:25

Wenn es so war, wie Du es schilderst,dann ist deine unmittelbare Reaktion nachvollziehbar ;) ! Allerdings finde ich es nicht gut, dass Du jemanden mit Namen öffentlich nennst. :|
Benutzeravatar
UWR
Stammuser
 
Beiträge: 291
Bilder: 0
Registriert: Freitag 12. November 2010, 21:26
Wohnort: Bremervörde

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon Andres#99 am Mittwoch 10. August 2011, 16:31

Hallo Brenner,

so etwas gönnt man niemandem, aber vor Rennantritt unterschreibt man ja in der Regel einen Haftungsausschluss.

Leute die unfair sind gibt es überall..wie oft wurde ich schon unschön bei freien Trainings überholt, als ob es ein Kampf zwischen 1. und 2. in einem MX1 Rennen wäre...

Ich war nicht dabei und habe es nicht gesehen. Aber ich selber habe auch schonmal jemanden sehr unschön zum stehen gebracht. War keine Absicht, ich wollte nur vorbei. Beim Überrundet werden kann man ja auch nicht immer unterscheiden zwischen Überrunder oder Hintermann.

Hoffe dass es in Werl sportlicher zugeht, wenn ich mich zum 1. Mal versuche ;-)
Andres#99
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:18

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Mittwoch 10. August 2011, 19:06

Hallo Andreas
Das war aber nicht das erste Mal von diesem Fahrer.Es ist aber ein unterschied ob ich jemanden nur zum Stoppen bringe oder es absichtlich billigend in Kauf nehmen das jemand ernsthaft verletzt wird ,wie bei mir.So eine ähnliche Aktion hat er in Langgöns ebenfalls abgezogen.Um so erschreckender das da noch eine Dame mit im Spiel war,die nun garnichts damit zu tun hatte.Und ich könnte noch ältere Geschichten wieder aufwärmen,wo er mich provoziert hat!

Mfg
Jörg Brenner
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon thegoooonrider am Mittwoch 10. August 2011, 19:16

hallo, sicher das das auch absicht war? weil ich kenne den ganz gut und kann mir beim besten willen nicht vorstellen das er sowas tut
thegoooonrider
Stammuser
 
Beiträge: 761
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 16:06

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Mittwoch 10. August 2011, 19:21

Hallo Andreas

Das Wichtigste habe ich aber Vergessen!Scheiß....Alzheimer?!Ich wünsche dir viel Spass und unfallfreie Rennen bei deinem 1. Mal in Werl.Zum Glück gehen alle anderen Fahrer fairer miteinander um!Und die neue Rennserie ist wirklich Toll!!!!
Die Veranstalter und die Verantwortlichen vom ADAC MX-CUP geben sich immer alle Mühe,ein Tolles Rennwochenende zu veranstalten.Vieleich kann ich auch wieder nach Werl kommen und wenn es nur zum Zuschauen ist.

MfG

Jörg
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Mittwoch 10. August 2011, 19:37

Hallo Herr Bindemann

Es ist leider nicht das erste Mal gewesen und ich habe es auch schon beim Hessen- Cup erlebt das der eine oder andere Fahrer von Ihm touchiert wurde.Bei mir weiß ich das an und ab was falsch Tickt,daran Arbeite ich auch.Aber bei Ihm weiß ich das nicht.Vieleicht zu viel Ehrgeiz oder zu wenig Respekt oder beides wenn ein schnellerer Fahrer da ist? Vom Bergland Pokal (BEC)ist er ja nur Siege gewohnt.

MfG
Jörg
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon thegoooonrider am Mittwoch 10. August 2011, 19:40

schon wieder gesiezt :D in der schule werden jetzt auch alle gesizt :roll: nein spass
also ich kenne ihn so nicht und finde es auch sehr schade wenn es wirklich so sein sollte. gute besserung schonmal! ;)
thegoooonrider
Stammuser
 
Beiträge: 761
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 16:06

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon SUZUKI#151 am Mittwoch 10. August 2011, 19:51

Hey ,Sorry aber mit 15 gebührt es der Respekt das mann jemanden siezt.Wenn Sie/Du noch MAl schreibst dann kannst du mich duzen aber nur wenn ich das dann auch darf.Binn nur etwas Älter!?!?!!?!mit 46.

Bin dahin Jörg
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Radevormwald / Unfall bei den Veteranen

Beitragvon thegoooonrider am Mittwoch 10. August 2011, 19:55

ja aber im internet ist doch alles anders:D
ich hoffe aber das sich das bald klärt und sowas dann nicht mehr passiert :|
thegoooonrider
Stammuser
 
Beiträge: 761
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 16:06

Nächste

Zurück zu Nordrhein MX CUP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting