Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Januar 2018, 19:42
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Rennveranstaltungen / Treffen Nordrhein MX CUP

NRH Cup Rennen in Weilerswist

Offizielles Forum vom Nordrhein MX CUP.

NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon crossmama am Sonntag 14. August 2011, 19:16

An alle Fahrer und Begleiter,
wer in Weilerswist Rennen fahren möchte sollte nicht vergessen sein Fahrrad mit zunehmen. Das Fahrerlager befindet sich ca 800-1000 m von der Strecke entfernt. :lol:
crossmama
Beobachter
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2010, 09:36

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon jeckela am Sonntag 21. August 2011, 19:47

Für Mutties ist etwas Sport auch gesund es strafft die Oberschenkel und hält fit für sonstiges :-)
jeckela
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 17:07

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon crossmama am Dienstag 23. August 2011, 22:44

Ja, da gebe ich Dir recht. Aber auch manchen Bierbäuchen würde es gut tun. :D
crossmama
Beobachter
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2010, 09:36

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon mxbiker am Montag 5. September 2011, 09:02

:D Ja das Fahrerlager war wirklich etwas weit weg :D
Die Strecke war genial!!!! Tolle Veranstaltung wieder einmal, vielen Dank!

Das Einzige, was nicht i.O. war, waren einige Streckenposten, die meinen sich irgendwelchen Tagträumen hingeben zu können und auch nicht wissen wofür die gelbe Fahne, die vor ihnen im Sand steckt, zu bedeuten hat :doubt:
An diesem WE ist mir das extrems aufgefallen, das manche lieber schlafen und die Sonne geniessen, als auf die Fahrer zu achten!

Ansonsten war es super wie immer!!!

L.G.
mx biker
mxbiker
Newcomer
 
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 23:58

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon Andres#99 am Montag 5. September 2011, 12:08

Der Tipp mit dem Fahrrad war echt gut!

Die schlafenden Streckenposten waren aber immer noch besser, als die nicht vorhandenen an anderen Stellen.

Aber so ist das halt leider nunmal...

Dafür war die Strecke super und auch gut präpariert. Schade war es wohl, dass die Streckenposten kein Lunchpaket wie in Werl bekommen haben.
Andres#99
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:18

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon Andres#99 am Dienstag 6. September 2011, 06:00

... Eins muss ich aber noch loswerden!

Das Verhalten mancher Leute lässt wirklich zu wünschen übrig!

Der Motocrosssport hat in NRW schon eine dermaßen schlechte Lobby, dass wir froh sein können, dass es so eine Rennserie gibt und dass wir überhaupt geduldet werden.

Dies gibt doch allen Grund sich gesittet zu verhalten. Da finde es als selbstverständlich, dass man das Feld, das der Bauer womöglich kostenlos zur Verfügung stellt, auch wieder so verlässt wie man es vorgefunden hat.

Ich rede her jetzt nicht von Kabelbindern, sondern von ganzen Müllsächen die stehen gelassen wurden. Selbst Kabelbinder haben auf dem Feld nichts verloren, aber ganze Müllsäche einfach liegen zu lassen?! Was denkt man sich da eigentlich? Scheinbar nicht viel, denn ein anderer darf den Scheiß dann anschließend wegräumen, nur weil manche Leute sich zu fein sind, den selbst produzierten Müll im Dicken Wohnwagen mit nach hause zu nehmen. Zur Not schmeißt man den Beutel eben auf der Raststätte weg, aber liegen lassen?! Ich würde mir das als Bauer echt überlegen, ob ich mich auf sowas einlassen würde. Und das sind dann genau die Leute, die bei Schlamm die Kleidung wechseln und 3h mit dem HD-Reiniger ihr geliebtes Mopped putzen... Außen hiu, innen pfui lautet da wohl das Motto!

Dann kommen noch die Experten, die im Fahrerlager und auf dem Weg zur Strecke auf dicke Hose machen müssen. Wheelies und Co. könnt ihr sonst wo üben, aber nicht da, wo 1000 Leute rumlaufen und das fahren auch nur gerade so eben geduldet wird. Aber auch hier denken wieder manche "ich baller mal geil über den Grünstreifen und zeige allen was ich doch für ein toller Hecht bin".

Am besten war da einer in Werl, generelles Fahrverbot, aber aufgrund der schlammigen verhältnisse wurde das tuckern im Fahrerlager geduldet. Dennoch gabs da wieder experten, die U-Turns drehen mussten am Vorstart und erstmal alle Umherstehenden einsauen mussten. Am Ende leiden wieder die anderen darunter, die schieben müssen und keinen Lakaien dabei haben, der das Motorrad in den Vorstart schiebt.

Das Rennen wird nach wie vor auf der Strecke ausgetragen und nicht im Fahrerlager und der Müll gehört am ende genauso wieder ins Auto wie das Motorrad, das lässt ja schließlich auch keiner stehen.

Ok, genug ausgekotzt, gibt ja zum Glück auch noch genug Leute, für die es selbstverständlich ist sich so zu verhalten, wie es sich eigentlich gehört.
Andres#99
Beobachter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:18

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon mxbiker am Dienstag 6. September 2011, 16:54

Ja, da muss ich Andreas absolut zustimmen!!!!
Es kann nicht sein, das wir ein so tolles Rennen uns selbst versauen, indem es einige Idioten gibt die sich nicht an die Regeln halten. Das ist absolut nicht i.O.!!!
Überlegt doch bitte mal vorher, ob ihr so was dulden würdet, wenn ihr ein Fahrerlager zur Verfügung stellt und danch siehts aus wie auf einer Müllhalde!
Das Problem ist mir schon in Werl aufgefallen, da lagen auch 3 große Mülltüten mitten auf der Wiese!
Diese Leute sollten gesperrt werden!!!!

Also bitte, haltet euch doch einfach an die Regeln und wir können alle hoffentlich noch lange am NRW Cup teilnehmen!!!

L.G.
mxbiker
mxbiker
Newcomer
 
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 23:58

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon SUZUKI#151 am Dienstag 6. September 2011, 22:01

Hallo Jungs,
Wir sollten,um des Sportes wegen mehr auf unser Image bedacht sein.Sonst gehöhren solch tolle Veranstaltungen wie in Weilerswist bald der Vergangenheit an.Ich bin der sowieso der Meinung,es sollte im allgemeinen härter durchgegriffen werden.Aber dann sollten auch bitte die richtigen Bestraft werden.Ob es schlafende Streckenposten,einbehaltende Startgelder,Müllsünder oder Regelverstöße auf der Strecke sind.Dann brauch auch ;) keiner nach den Rennen frust schieben.posting.php#
Benutzeravatar
SUZUKI#151
Newcomer
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:21
Wohnort: 58300 Wetter

Re: NRH Cup Rennen in Weilerswist

Beitragvon karmakiller79 am Sonntag 26. Februar 2012, 13:09

Moin,

vermisse Weilerswist noch bei den Terminen für 2012. Auch bein DAMCV ist noch kein Rennen in Weilerswist terminiert.

Ist ja noch recht früh im Jahr, also hoffe ich mal dass es noch kommt.

Oder weiß einer mehr?

Gruß KK79
Benutzeravatar
karmakiller79
Newcomer
 
Beiträge: 85
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2010, 19:18
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Nordrhein MX CUP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting