Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 11:22
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Rennveranstaltungen / Treffen Nordrhein MX CUP

...was soll das ewig am Start...

Offizielles Forum vom Nordrhein MX CUP.

...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Klitmaster am Montag 28. Mai 2012, 09:21

Es sollte mal darüber nachgedacht werden ob das so, wie es jetzt läuft richtig ist...
Ich habe da volles Verständnis für, das die fahrer sich das Gatter selber aussuchen sollen ist vollkommen ok und kann ja nur von vorteil sein für später...aber das es da nicht irgend ne möglichkeit gibt das man wenigstens nen Klotz für die zu kurzen beinchen oder die Starthilfe nicht eben reinziehen darf, das finde ich Affig...
In Wilnsdorf wurde penibel darauf geachtet das im ersten Start keiner derr Helfer rein geht und im zweiten durften dann wieder einige helfen um die Starthilfe rein zu ziehen oder den Klotz hin zu legen...
findet doch bitte eine Lösung für dieses problem...
Klitmaster
Newcomer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:31

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Rennspritpapst am Montag 28. Mai 2012, 12:02

Beim junior und youngster cup werden diese Klötze einem Offiziellen übergeben,welche sie dann zu den Fahrern bringt.
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2221
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon mxteam am Montag 28. Mai 2012, 13:10

Wir sind aber bei einer Amateur Rennserie und nicht bei den Masters!
Und ich finde auch man kann es echt übertreiben!
mxteam
Beobachter
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 28. Mai 2012, 13:08

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Klitmaster am Montag 28. Mai 2012, 13:21

...genau das ist es...dieses übertreiben...ich will den offizielen ja nix...und das mit dem gatter aussuchen ist ja auch ok...aber wenn sie dann stehen sollte man wenigstens noch die starthilfe mit rein ziehen, klotz hinlegen oder brille geben dürfen...
Klitmaster
Newcomer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:31

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Rennspritpapst am Montag 28. Mai 2012, 14:02

Das Problem ist dann,das es wieder ein paar Fahrer übertreiben und den Helfer das Moped festhalten lassen und ihren Startplatz vorbereiten,oder es sogar den Helfer machen lassen,dann noch ewig mit ihm reden und dadurch alles verzögern usw...

Würden die Helfer hingehen,Material in die Hand drücken und direkt wieder gehen wäre das bestimmt regelbar
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2221
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Klitmaster am Montag 28. Mai 2012, 15:52

wie es geregelt wird ist mir egal...hauptsache es wird geregelt...die fahrer können auch früher in den start gelassen werden...haben sie ihren platz eingenommen dürfen die Väter/Helfer dann eben die kleinigkeiten erledigen und müssen dann raus...so mein gedanke...
Klitmaster
Newcomer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:31

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Rennspritpapst am Montag 28. Mai 2012, 16:26

Hast Du das mal bei der Fahrerbesprechung vor Ort angesprochen ?
Benutzeravatar
Rennspritpapst
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2221
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 19:35

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Klitmaster am Dienstag 29. Mai 2012, 10:50

...sollte man mal machen...wobei ich mir wünschen würde wenn das auch schon im vorfeld angesprochen werden würde damit auch die offizielen auch gedanken für eine lösung machen...werde es beim nächsten mal ansprechen!
Klitmaster
Newcomer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:31

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon jeckela am Dienstag 29. Mai 2012, 19:58

Diese Angelegenheit wurde jetzt schon 2 Mal vom Rennleiter angesprochen. Die Fahrer suchen sich "" selbst "" ihren Startplatz und wenn sie dort stehen, dann darf Mama Papa, Oma oder Helfer "" kurz"" den Startblock hin legen und Brille überreichen. So ist es in Grevenbroich und auch in Rade vom RL gesagt worden.
Wir möchten es nicht nicht schwerer oder umständlicher machen sondern einfach und für jeden gleich und klar verständlich.
So wie es aussieht, haben entweder einige bei der Fahrerbesprechung nicht zu gehört, oder sie waren nicht anwesend !!??
Die Fahrerbesprechung wäre zum Beispiel ein Thema von mir !! Es erscheinen dort in letzter Zeit immer weniger und Unfälle werden immer mehr. Ich bin mir sicher, dass der RL in Sachen Teilnahme an der Fahrerbesprechung bei den kommenden Rennen was unternehmen wird!

Ich denke, der RL wird dieses Thema und noch einige andere bei der nächsten Veranstaltung in Reil noch einmal expliziet ansprechen. Und um einen Vorgeschmack zu bekommen wie es im Vorstart oder an dem Startgatter bei Internationalen Rennen gehandhabt wird, ist mein Vorschlag. Kommt alle am 9 und 10 Juni zur EMX nach Bielstein und schaut es Euch einmal an.




MfG
jeckela
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 17:07

Re: ...was soll das ewig am Start...

Beitragvon Klitmaster am Dienstag 29. Mai 2012, 21:26

...wenn das so besprochen wurde das die Fahrer nach dem einfinden in´s Statgatter den Klotz hingelegt bekommen darf oder hilfe beim reinziehen der Starthilfe bekommen darf...sind nicht nur ein paar Fahrer mal nicht anwesend gewesen, sondern auch ein paar Offizielle mit direkter Verbindung zur RL nicht dabei gewesen...denn im erste Lauf wurde uns das verweigert und wir durften NICHT diese kleinigkeiten erledigen...aber gerne schaue ich mir mal die PRO´S in Bielstein an... ;)

...das ist alles nicht böse gemeint...will doch nur das alle zufrieden sind... ;)
Klitmaster
Newcomer
 
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:31


Zurück zu Nordrhein MX CUP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting