Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Juni 2018, 03:41
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro General News General MX/SX

Voll-cross-assi-schauf

Allgemeines Forum für alles rund um Motocross/Supercross

Beitragvon Buccaneer am Mittwoch 1. November 2006, 15:40

WederToTNochTeufel hat geschrieben:
yamaha-bobby hat geschrieben:
Benni M hat geschrieben:3 Runden a 70 km kann jeder rumeiern, fahren ja nur auf der Sonderprüfung schnell.Möchte mal so nen Endurofahrer 2x 35min+2Rd auf ner zerbombten MX-Strecke sehn, geb ihm 5 Runden...

mfg Benni


Nur das die reinen Mx`ler bei einer 70 km Runde mit extrem Witterungsverhältnissen nicht mal bis zur ersten Zeitkontrolle oder gar zur Sonderprüfung gekommen sind.

Ride on

yamaha bobby


Komisch das der Everts die 6 days einfah mal so nebenbei gewonnen hat.... WIeviele enduristen haben schon mal einen wm lauf gewonnen??

Und mal nur so am rande...... der "Echte" assitoni war in meiner parallelklasse in der schule....
Mitlerweile schämt er sich für das video...


er sollte sich davor überlegen was er macht mitlerweile kennt ihn halb deutschland^^
Benutzeravatar
Buccaneer
Stammuser
 
Beiträge: 248
Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 14:09

Beitragvon GAS GAS Racing am Mittwoch 1. November 2006, 15:49

alex207 hat geschrieben:was habt ihr enduro fahrer hier überhaupt zu suchen das ist doch ein mx-forum und nicht enduro forum.


Oja natürlich! :roll:
Benutzeravatar
GAS GAS Racing
Stammuser
 
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 17:09
Wohnort: Dorndorf-Steudnitz

Beitragvon DaMockStyle am Mittwoch 1. November 2006, 15:56

Buccaneer hat geschrieben:
WederToTNochTeufel hat geschrieben:
yamaha-bobby hat geschrieben:
Benni M hat geschrieben:3 Runden a 70 km kann jeder rumeiern, fahren ja nur auf der Sonderprüfung schnell.Möchte mal so nen Endurofahrer 2x 35min+2Rd auf ner zerbombten MX-Strecke sehn, geb ihm 5 Runden...

mfg Benni


Nur das die reinen Mx`ler bei einer 70 km Runde mit extrem Witterungsverhältnissen nicht mal bis zur ersten Zeitkontrolle oder gar zur Sonderprüfung gekommen sind.

Ride on

yamaha bobby


Komisch das der Everts die 6 days einfah mal so nebenbei gewonnen hat.... WIeviele enduristen haben schon mal einen wm lauf gewonnen??

Und mal nur so am rande...... der "Echte" assitoni war in meiner parallelklasse in der schule....
Mitlerweile schämt er sich für das video...


er sollte sich davor überlegen was er macht mitlerweile kennt ihn halb deutschland^^


der echte assitoni hat nen IQ von 6 und sieben hat seife!!!
DaMockStyle
Newcomer
 
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 14:42

Beitragvon KirmesBoxer-JoDa am Mittwoch 1. November 2006, 16:41

oh ja der große everts hat die 6days in Brasilien gewonnen...wenn ein Motocrosserz nicht über strandgarden heizen kann wer denn sonst? ihr wisst echt nicht worüber ihr labert man. es sind einfach 2 total unterschiedliche Sachen dir man nicht vergleichen kann. endurofahren ist mehr als einfach nur über wiesen und Feldwege heizen. fahrt doch ma alle beim Erzberg mit denn werdet ihr sehen das enduro so leicht ist wie ihr denkt. wenn ihr kein enduro fahren wollt kein Problem auch ich fahre lieber mx als enduro aber mache es nicht schlecht weil ich weiß was man dafür aufbringen muss um wirklich schnell zu sein und um in der deutschen spitze mitzufahren. klar gewinnt kein endurist die motocross wm aber wenn mal wieder ordentliche 6days sind wie zb diesJahr Neuseeland wird bestimmt gut da gewinnt kein everts oder auch die letzten Jahre Polen oder Slowakei. Man sollte nicht über Dinge lästern die man nicht kennt oder noch nicht gemacht hat.
Benutzeravatar
KirmesBoxer-JoDa
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 3824
Bilder: 2
Registriert: Donnerstag 29. September 2005, 09:00
Wohnort: kAlBe/mIlDe

Beitragvon Xaver Unsinn am Mittwoch 1. November 2006, 16:56

@WederToTnochTeufel

Du kennst den echten Voll-Assi-Toni, saugeil, des is definitiv der coolste Typ den ich je in meinem Leben gesehen habe..! Jetz schämt er sich dafür, versteh ich gar nicht....ok mit den Frauen wird er sich seit dem Video nicht mehr ganz so leicht tun... :badgrin:
Benutzeravatar
Xaver Unsinn
Stammuser
 
Beiträge: 508
Registriert: Dienstag 19. April 2005, 07:23
Wohnort: Manching

Beitragvon @bout:bl@nk am Mittwoch 1. November 2006, 17:38

alex207 hat geschrieben:was habt ihr enduro fahrer hier überhaupt zu suchen das ist doch ein mx-forum und nicht enduro forum.ich finde der schauf hat völlig recht ihr opfer
Aha... :roll: Auch wenn die Anzahl der Posts in nem Forum nicht unbedingt ausschlaggend sein muß;für einen der gerade mal etwas mehr als 20 Kommentare hier veröffentlicht hat hängst du dich ganz schön weit ausm Fenster,Shorty! :shock: Und um mal kurz auf den Gesamtsieg vom Everts bei den Sixdays in Brasilien zurück zu kommen;das war damals wirklich nur den Strand und ein paar Feldwege hoch und runter ballern,mit nem richtigen Enduro hatte sowas nix zu tun.An alle hier die immer noch meinen daß sie die absoluten Checker sind;löst doch nächstes Jahr im März zur Enduro-DM in Dahlen oder fürs Finale in Zschopau ne B-Lizenz und los gehts,ich werds mir mit Sicherheit wieder anschauen und dann mal sehen wie ihr euch so macht...!Ich weiß jetzt schon daß keiner von euch nach 3 Runden das Ziel in Wertung sehen würde... :D
Benutzeravatar
@bout:bl@nk
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2265
Registriert: Dienstag 2. August 2005, 20:38
Wohnort: KYF

Beitragvon Benni M am Mittwoch 1. November 2006, 18:35

Mir gings damals in meiner Äußerung eig nur darum, dass es net stimmt dass die viel fitter oder so sind, weil sie 3 runden a 70km fahren.Deswegen hab ich gesagt dass es kein Endurofahrer so leicht haben wird, 2x 35min + 3 Rd auf ner zerhackten Strecke annähernd gleiche Bestzeiten fahrn.Klar kann man MX net mit Enduro vergleichen, beim Enduro kommts eher aufs Köpfchen und Taktik an....

mfg Benni
Benni M
Stammuser
 
Beiträge: 146
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 15:05
Wohnort: Kronach

Beitragvon KirmesBoxer-JoDa am Mittwoch 1. November 2006, 18:38

hey about wie ich sagte brasilien war kein enduro...burg könnte man auch noch lösen weil da ist es auch immer lustig.Und wir opfer sind auch ein teil des offroad motorradsport und ich denke ma wir sollten eher zusammenhalten als das wir uns hier zur sau machen. Außerdem gibt es auch einige enduristen die einen anstiegen mx´er schon ziehmlich zur sau machen man kann das einfach nich vereinheitlichen. klar gibt es langsame enduristen die einem jede schnelle runde versauen(meinen dad mit inbegriffen) aber ihr müsste bedennken für die ist mx neu anfang dann denkt mal drüber nach wie ihr am anfang gefahren seit. naja aber alle wird man wohl nie belehren können.
Benutzeravatar
KirmesBoxer-JoDa
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 3824
Bilder: 2
Registriert: Donnerstag 29. September 2005, 09:00
Wohnort: kAlBe/mIlDe

Beitragvon Benni M am Mittwoch 1. November 2006, 18:50

Jo stimmt schon, kann ja nix über Enduristen sagn, mein Vater is ja auch Enduro gefahren und hat sicherlich auch manche schnelle Fahrer blockiert, wie mich als ich noch 60er gefahren bin :lol:

mfg Benni
Benni M
Stammuser
 
Beiträge: 146
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 15:05
Wohnort: Kronach

Beitragvon Mx-2 am Mittwoch 1. November 2006, 19:16

Des Video is echt der Hammer und vorallem spricht mir der Mensch aus der Seele! Die Endurofahrer (auser die wenigen schnellen) sind auf vielen Strecken ne echte Gefährdung.
Zum Beispiel in Schweinfurt auf der MX Strecke, ich spring nen Abhang runter wo man vorher echt nicht sieht wo man hinspringt. Und jetzt schätzt mal was für zwei Freaks nebeneinander mitten im Abhang mit Motorbremse (sehr evektiv im 2ten Gang nen steilen Berg runter zu fahren, da spart man Bremsbeläge) runter fahren. Ich wäre fast umgekommen, konnt mich grad noch so mit Körperkontakt zwischendurch quetschen. Es gibt bestimmt auch gute, aber der Großteil fährt als ob die geschwollene Eier hätten und vor Schmerzen härtere Erschütterungen vermeiden müssten.
Aber am geilsten ist wie sie jetzt versuchen sich zu rechtfertigen!

MFG

PS. Eine Runde Mittleid für die armen Endurofahrer.......ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh:-)
Aber jetzt nicht weinen!
Mx-2
Stammuser
 
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 10. November 2005, 18:10

Beitragvon JT am Mittwoch 1. November 2006, 22:12

hehe...wie se sich alle freun... :lol: :lol: :lol: ...kann ja die woche noch die anderen 2 videos vom voll-cross-assi-schauf ins netz ziehn... ;)
JT
Beobachter
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2006, 18:35

Beitragvon sonicdarula am Mittwoch 1. November 2006, 22:47

respekt vor manchen endurofahrern!
aber die die auf der crossstrecke rumeiern (und das sind leider viele) gehören echt runtergetreten! sowas können die auf jedem feldweg machen da müssn die net die bahn blockieren mit ihrem im 2. gang im stehen fahren möglichst langsam^^
Benutzeravatar
sonicdarula
Stammuser
 
Beiträge: 533
Registriert: Montag 3. Mai 2004, 21:24

Beitragvon @bout:bl@nk am Donnerstag 2. November 2006, 02:59

Auf die "zwei anderen Videos" darf man jetzt schon gespannt sein,schlimmer kanns ja eigentlich nicht mehr kommen... :roll: Gegen Mart,DaMockStyle,MK#180 und Benni M will ich mal nix sagen (Seppelino geht gerade so auch noch durch... ;) ),die wären auch beim Enduro ganz gut mit dabei.Aber der Rest ist hier einfach nur Mainstream,geiles Video,der Typ hat ja so Recht,bla bla...Oh Mann,ich kann manchmal garnicht so viel essen wie ich ko**** könnte! :D Hier melden sich Leute,die auf nem MX-Bike möglicherweise genau so schnell sind wie meine Oma mit ihrem Rollstuhl,aber trotzdem erst mal schön auf den Putz hauen,im Internet kennt einen ja sowieso keiner,und dummen Nöl kann man ja trotzdem erstmal erzählen,nu? :roll:
Zuletzt geändert von @bout:bl@nk am Donnerstag 2. November 2006, 12:41, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
@bout:bl@nk
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2265
Registriert: Dienstag 2. August 2005, 20:38
Wohnort: KYF

Beitragvon M99 am Donnerstag 2. November 2006, 07:27

DaMockStyle hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:
WederToTNochTeufel hat geschrieben:
yamaha-bobby hat geschrieben:
Benni M hat geschrieben:3 Runden a 70 km kann jeder rumeiern, fahren ja nur auf der Sonderprüfung schnell.Möchte mal so nen Endurofahrer 2x 35min+2Rd auf ner zerbombten MX-Strecke sehn, geb ihm 5 Runden...

mfg Benni


Nur das die reinen Mx`ler bei einer 70 km Runde mit extrem Witterungsverhältnissen nicht mal bis zur ersten Zeitkontrolle oder gar zur Sonderprüfung gekommen sind.

Ride on

yamaha bobby


Komisch das der Everts die 6 days einfah mal so nebenbei gewonnen hat.... WIeviele enduristen haben schon mal einen wm lauf gewonnen??

Und mal nur so am rande...... der "Echte" assitoni war in meiner parallelklasse in der schule....
Mitlerweile schämt er sich für das video...


er sollte sich davor überlegen was er macht mitlerweile kennt ihn halb deutschland^^


der echte assitoni hat nen IQ von 6 und sieben hat seife!!!


man braucht 16 zum atmen - sprücheklopfer :roll:

einige sachen sind schon war aber sind wir nicht eine gemeinde und gehören alle zusammen ? ein sport der eh schon soviel feinde hat....
M99
Stammuser
 
Beiträge: 1345
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 12:57

Beitragvon igi am Donnerstag 2. November 2006, 13:32

Mx-2 hat geschrieben:Des Video is echt der Hammer und vorallem spricht mir der Mensch aus der Seele! Die Endurofahrer (auser die wenigen schnellen) sind auf vielen Strecken ne echte Gefährdung.
Zum Beispiel in Schweinfurt auf der MX Strecke, ich spring nen Abhang runter wo man vorher echt nicht sieht wo man hinspringt. Und jetzt schätzt mal was für zwei Freaks nebeneinander mitten im Abhang mit Motorbremse (sehr evektiv im 2ten Gang nen steilen Berg runter zu fahren, da spart man Bremsbeläge) runter fahren. Ich wäre fast umgekommen, konnt mich grad noch so mit Körperkontakt zwischendurch quetschen. Es gibt bestimmt auch gute, aber der Großteil fährt als ob die geschwollene Eier hätten und vor Schmerzen härtere Erschütterungen vermeiden müssten.
Aber am geilsten ist wie sie jetzt versuchen sich zu rechtfertigen!

MFG

PS. Eine Runde Mittleid für die armen Endurofahrer.......ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh:-)
Aber jetzt nicht weinen!



da könnt ihr ja auch gleich alle die mit mx anfangen von der strecke runter tretten den die eiern ja auch rum
igi
Stammuser
 
Beiträge: 103
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:13
Wohnort: Hauptstadt Thüringen

VorherigeNächste

Zurück zu General MX/SX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting