Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 08:08
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro Strecken / Vereine / Stammtische Deutschland Bayern

Flughafen München

Flughafen München

Beitragvon mx-doctor am Donnerstag 2. September 2010, 12:46

Hallo zusammen, war jemand von euch in letzter Zeit am Flughafen und hat Infos über den Streckenzustand? Hab auch gehört es wurde wieder bisl umgebaut... ist der 40m Table jetzt endlich weg ;-)
Grüsse, MxDoc
mx-doctor
Stammuser
 
Beiträge: 1356
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 16:22
Wohnort: Bayern

Re: Flughafen München

Beitragvon goonride851 am Donnerstag 2. September 2010, 21:35

wäre auch mal interessant ob sie aus der kinder supercross strecke endlich mal ne gscheite große gemacht haben...
kein wunder, dass es keine richtig guten Deutschen SX Fahrer gibt. (außer jetzt eine Handvoll)

ich find übrigens den 40m table geil! man sollte die Strecken so bauen, dass es immer noch herausforderungen gibt auch für richtig schnelle Fahrer.
Alle jammern immer über schwierige Sprünge, aber wenn man sie dann macht bockt es sich doch zehnmal so geil!
goonride851
Stammuser
 
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:26
Wohnort: Heidenheim

Re: Flughafen München

Beitragvon pyrosteiner am Freitag 3. September 2010, 00:14

Kürzlich wurde im Fahrerlager erzählt das ca. 10 Tage geschlossen war und die Strecke seit wenigen Tagen wieder geöffnet ist.

Der lange Table wurde verkürzt auf geschätzte 35m und viele Tables sollen eine weiche Kante zur Landung und eine laaaange Landung erhalten haben.

Eigene Erfahrungen hab ich nicht - somit keine Gewähr!
pyrosteiner
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2627
Bilder: 19
Registriert: Samstag 21. April 2007, 18:12
Wohnort: Niederbayern, PLZ 93354

Re: Flughafen München

Beitragvon goonride851 am Freitag 3. September 2010, 11:30

meiner ansicht nach sollten sprünge zwar sicher aber schon hart zu springen sein!
weil wenn die zu einfach sind und vor allem einfach wirken zerschellen da trotzdem die anfänger dran die sich überschätzen.

gaildorf ist ein gutes beispel! so wie jetzt die strecke war, einfach geil. und vorallem spektakulär zu zusehen! der uphill triple war sicher auch 35 m aber bei über 10 m höhen differenz! sogeil! aber machbar!

go big or go home! ich spring auch nicht immer alles finde es dann aber wirklich umsogeiler wenn ichs gepackt habe!
so auch der 40 m big mac!mit 250 er war der echt anschlag
goonride851
Stammuser
 
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:26
Wohnort: Heidenheim

Re: Flughafen München

Beitragvon pyrosteiner am Sonntag 5. September 2010, 01:00

Tja goon - du bist halt der King und hast scheinbar ein paar Monate MX Erfahrung.
pyrosteiner
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2627
Bilder: 19
Registriert: Samstag 21. April 2007, 18:12
Wohnort: Niederbayern, PLZ 93354

Re: Flughafen München

Beitragvon @bout:bl@nk am Sonntag 5. September 2010, 13:36

pyrosteiner hat geschrieben:Tja goon - du bist halt der King und hast scheinbar ein paar Monate MX Erfahrung.
Finde es zwar auch ziemlich dick aufgetragen was der Kollege da so von sich gibt, aber in Sachen große Klappe und Selbstverliebtheit biste auch nicht gerade ein Kind von Traurigkeit, Pyro! :oops: :doubt:
Benutzeravatar
@bout:bl@nk
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2265
Registriert: Dienstag 2. August 2005, 20:38
Wohnort: KYF

Re: Flughafen München

Beitragvon goonride851 am Sonntag 5. September 2010, 17:37

pyrosteiner hat geschrieben:Tja goon - du bist halt der King und hast scheinbar ein paar Monate MX Erfahrung.


genau wegen solchen einstellungen geht bei uns nix voran! man muss sich doch weiter entwickeln! und jeder fahrer sollte herausforderungen haben!
und falls du´s wissen willst ja ich bin der mega erfahrene pro mit 14 monaten mx erfahrung, aber trotzdem bin ich für anspruchsvolle strecken, die gute fahrer weiter bringen können!!
goonride851
Stammuser
 
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:26
Wohnort: Heidenheim

Re: Flughafen München

Beitragvon C F * 3 am Sonntag 5. September 2010, 19:48

ich stimme goon zu jeder fahrer braucht immer eine Herausforderung
Benutzeravatar
C F * 3
Stammuser
 
Beiträge: 221
Bilder: 2
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2010, 12:42
Wohnort: Heuchelheim

Re: Flughafen München

Beitragvon pyrosteiner am Montag 6. September 2010, 02:41

Ui jetzt bin ich schon wieder der Böse... derweil hab ich nur auf die Frage geantwortet und die dicke Lippe von goon etwas spitz kommentiert.

Ich wüsste jetzt echt nicht warum ich damit den MX-Sport "behindern" sollte. Von Herausforderungen war meinerseits gar keine Rede.


@ blank: So selten wie ich hier noch bin kannst mich gar nicht meinen... 8)
pyrosteiner
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2627
Bilder: 19
Registriert: Samstag 21. April 2007, 18:12
Wohnort: Niederbayern, PLZ 93354

Re: Flughafen München

Beitragvon @bout:bl@nk am Montag 6. September 2010, 08:37

@Pyro
Ich spreche auch nicht von hier, sondern in erster Linie vom Offroadforum... :doubt: Naja, von mir aus soll sich jeder so gut zum Obst machen wie er will :) ;)
Benutzeravatar
@bout:bl@nk
Forumsüchtiger
 
Beiträge: 2265
Registriert: Dienstag 2. August 2005, 20:38
Wohnort: KYF

Re: Flughafen München

Beitragvon Built to Ride22 am Montag 6. September 2010, 13:50

Solch scheiss gefährliche Sprünge wie den 40 er in Freising braucht kein Mensch!!!
Haben sich schon genug verletzt an dem Sprung.

Herausforderung an einem Sprung darf schon sein, aber wichtig ist einfach das die Landekante nicht zu steil ist.

Siehe Strecken in Italien und Californien die wissen wie das geht vom Pro bis zum Anfänger hat da jeder seinen Spass ohne Risiko.
Anscheinend funktioniert das nur in Deutschland nicht.
Leider verstehen das die Leute erst wenn sie sich was gebrochen haben!!!
Built to Ride22
Stammuser
 
Beiträge: 161
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Flughafen München

Beitragvon goonride851 am Montag 6. September 2010, 17:14

Built to Ride22 hat geschrieben:
Herausforderung an einem Sprung darf schon sein, aber wichtig ist einfach das die Landekante nicht zu steil ist.

Siehe Strecken in Italien und Californien die wissen wie das geht vom Pro bis zum Anfänger hat da jeder seinen Spass ohne Risiko.
Anscheinend funktioniert das nur in Deutschland nicht.
Leider verstehen das die Leute erst wenn sie sich was gebrochen haben!!!


mit den landekanten stimme ich auch zu, beinahe wichtiger finde ich noch sauber geshapte absprünge, weil meist gehts da bereits schief.
Aber selbst in Italien und SoCal gibt es steile Landungen oder Doppelsprünge! Das gehört ja dazu. Ich denke viele Leute überschätzen sich da auch oft mit ihrem können. Wenns mich zerlegt bin in erster Linie ich selbst schuld. Wenn ein Sprung gefährlich geschoben ist und das feeling nicht passt zwingt einen ja niemand das ding zu springen.
goonride851
Stammuser
 
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:26
Wohnort: Heidenheim

Re: Flughafen München

Beitragvon SCC am Samstag 11. September 2010, 19:16

Ich war heut in Freising. Zum fotografieren war es nicht ideal weils so gestaubt hat. Wir haben eine runde mit der GoProHD gefilmt. Sobald ich ein Programm zum schneiden habe, werde ich das Video bei Vimeo hochladen.

Hier noch ein Foto von dem großen Table.

k-IMGP3301.JPG
SCC
Stammuser
 
Beiträge: 220
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 04:15

Re: Flughafen München

Beitragvon SCC am Dienstag 14. September 2010, 17:54

SCC
Stammuser
 
Beiträge: 220
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 04:15

Re: Flughafen München

Beitragvon buggyfreund am Montag 27. September 2010, 14:50

Ich war letzte Woche auch mal draußen,
ist für so Leute wie mich bißchen freundlicher geworden. (Anfänger, kein Moppedschein, ca 20-25 MX Stunden)
Weiterhin auf jeden Fall eine Herausforderung, aber nicht mehr ganz so krass
Macht auf jeden Fall Spass!!!
Super ist eben auch, daß mein Filius hier auf der Kinderstrecke fahren kann und das für einen moderaten Preis.
Viel Spass!!!

Die Gopro hat ja ne echt gute Qualität, sollte vielleicht nur etwas höher eingestellt sein
Benutzeravatar
buggyfreund
Stammuser
 
Beiträge: 137
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 22:15
Wohnort: München, Good old Bavaria

Nächste

Zurück zu Bayern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting