Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Juni 2018, 13:32
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro ANFÄNGERFRAGEN

Vorstellung und Motorradfrage

Liebe Anfänger, bitte schreibt eure Fragen die Ihr nicht woanders im Forum finden könnt hier rein!

Vorstellung und Motorradfrage

Beitragvon desperador6 am Montag 15. August 2016, 17:11

Hallo Community,
ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Chris, bin 28J. und komme aus Herford OWL/NRW.
Freue mich an Board zu sein ;)

Ich bin dieses Jahr auf den Trichter gekommen, mit dem Motocross fahren zu starten. Das ganze eher als Hobby nebenbei, da ich selber noch in der Supersport Serie 600ccm im Straßensport unterwegs bin. Ich möchte es einfach mal gerne ausprobieren, daher sind auch keine ambitionen für ein "Treppchen" bei Rennen oder sonstiges vorhanden ;)
Mir geht es rein weg um den Spaß.
Ausrüstung ist soweit vorhanden, nur bei ein Jersey und eine Hose fehlen noch. Möchte das farblich ganz gerne passend zum Motorrad haben.

Ich bin quasi noch im "ersten Monat" meiner Suche, habe aber schon einiges lesen und raussuchen können.
Wäre super wenn mir ein paar Erfahrene Leute hier Tipps für meine Suche geben können.
Mein maximales Budget liegt bei ca. 2800€ (+-200€) für ein Motorrad. Ist meine ganz persönliche Grenze , da es wie gesagt NUR ein zweithobby für die freien Wochenenden ist.

Nun zu meinen Fragen:
- Bekomme ich für dieses Budget überhaupt etwas einigermaßen vernünftiges? Habe schon vieles im Netz gesehen. von Bj 2008 - 2011(12)
- Ich hätte gerne eine 4T 250ccm Maschine. Welchen Hersteller "sollte" man meiden?
- ab wie viel BH ist eine Crosser uninteressant? Mir wurde eine RMZ aus 2010 für 2200€ angeboten, allerdings mit 169 BH.
- Ist ein original Auspuff immer mit zu empfehlen? Zwecks Lautstärke rund um die Strecke.
- gibt es sonst etwas wichtiges zu beachten?

Danke schonmal für eure Mühen.
Mfg
desperador6
Beobachter
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 15. August 2016, 16:37

Re: Vorstellung und Motorradfrage

Beitragvon YZF450 am Mittwoch 17. August 2016, 19:13

Dein Budget sollte ausreichen und bei den gänigen Marken musst du auch keinen Hersteller meiden.
Bei den Betriebsstunden bist du auf die Erhlichkeit des Verkäufers angewiesen.
Mit original Auspuff bist du mit der Lautstärke auf der sicheren Seite (eventuell neu stopfen)
Wenn Sportauspuff schauen das ein dbkiller mit dabei ist.
Viel Glück bei der Suche , und willkommen bei den Mxlern!
Benutzeravatar
YZF450
Stammuser
 
Beiträge: 403
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 5. März 2006, 16:33


Zurück zu ANFÄNGERFRAGEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting