Welcome Anonymous !

Aktuelle Zeit: Freitag 19. Januar 2018, 15:38
Pathway:  Foren-Übersicht Motocross, Supercross, FMX, Quad, Pitbike, Enduro ANFÄNGERFRAGEN

Kawasaki KXF 250

Liebe Anfänger, bitte schreibt eure Fragen die Ihr nicht woanders im Forum finden könnt hier rein!

Kawasaki KXF 250

Beitragvon przzy am Donnerstag 15. Dezember 2011, 20:23

Hallo,
ich habe mit 5 Jahren angefangen Cross zu fahren! Jedoch hab ich mit 13 Jahren aufgehört, wieso auch immer! :shock: Bin als letztes eine Kawa KX 85 Wettbewerbsmaschine gefahren!

Und jetzt hat mich einfach fas Fieber wieder gepackt und hab mich mal so durchgeschaut und mir hat die Kawasaki KXF 250 Bj. 2009 sehr gefallen! :badgrin:

Fährt die jemand zufällig?
Ist die sehr anfällig?
Wie lässt sie sich fahren?

Zu empfehlen?

Gruß
przzy
Beobachter
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 20:18

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon STONECOLD PHIL am Donnerstag 15. Dezember 2011, 21:30

Ich währe an deiner stelle vorsichtig und würde erstmal zu einem vertrautem 2ter greifen ala. sx 125.
Denn nach ner längeren Pause zu nem 4T greifen wobei gar keine 4t erfahrung vorhanden ist ist wenig ratsam.
Fährt,Springt und Leuft gans anders!!!
Kauf dir lieber nen 125er 2t um wider rein zu kommen und wenn du bei sichern 15m sprüngen bist kannste über nen 250er 4t anfangen nachzudenken.
Benutzeravatar
STONECOLD PHIL
Stammuser
 
Beiträge: 801
Bilder: 20
Registriert: Freitag 10. August 2007, 10:49
Wohnort: 30625 Hangover

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon przzy am Freitag 16. Dezember 2011, 13:11

Naja eine KTM wird es nie werden ;)

Jedoch denke jch wenn ich mich langsam ran mach, sollte das doch klappe oder?

Denn erst eine 125er und dann eine 250er, ist doch auch wieder Geld, da ja ein Verlust ist wegen den Betriebsstunden
przzy
Beobachter
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 20:18

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon motoxworld.net am Freitag 16. Dezember 2011, 14:18

ich sag das mal so .... wenn du ski fahren willst kaufst du dir auch ein paar ski und schnallst dir nich nen paar zaunlatten drunter :)

das zum gerede fang mal mit ner 125 an !
Benutzeravatar
motoxworld.net
Stammuser
 
Beiträge: 1478
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 21:16
Wohnort: bei mutti

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon bike14mx am Dienstag 20. Dezember 2011, 11:47

Hallo,
stonecold phil hat absolut recht.
Fang erst mal mit ner 125er an.
Auch ne 125er hat ordendlich Dampf.
Wenn du das Teil ordendlich beherrscht, fährst du auch ner 250 4 T nicht hinterher.

Gruß
bike14mx
bike14mx
Newcomer
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 20:50

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon kawasakimx am Samstag 24. Dezember 2011, 08:44

Hallo
Ich fahre eine Bj.2009 und bin vor 2 MOnaten erst angefangen!Ich komme damit sehr gut klar,allerdings bin ich auch 187cm also recht groß!!! :roll: :roll: ;)
MfG
kawasakimx
kawasakimx
Newcomer
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag 14. November 2011, 14:52

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon Felix1989 am Sonntag 8. Januar 2012, 18:46

Hi,

ich habe letzte Saison angefangen Mx zu fahren. Ich habe eine Rmz 250 4T (`05) und habe mich sehr schnell sicher auf dem bike gefühlt! Klar ist das Fahrverhalten anders gegenüber einem 2 T aber nicht unbedingt nachteilig. Die gleichmäßigere Leistungsentfalltung und das deutlich höhere Drehmoment unten raus kamen mir sehr entgegen !!
Felix1989
Beobachter
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 18:35

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon kawasakimx am Montag 9. Januar 2012, 16:45

das seh ich genauso!!!
klar kann man nicht sofort wie ein Profi fahren,das liegt an einem selbst.!
Aber eigentlich kommt man gur damit klar.
kawasakimx :!: :!: :!:
kawasakimx
Newcomer
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag 14. November 2011, 14:52

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon thegoooonrider am Montag 9. Januar 2012, 17:08

stimmt, das viele sich auf einer 4takter sicherer fühlen, ich auch. viele freunde von mir haben immer nur 4takter gefahren, aber die werden nie die technik lernen.
ich fahre bewusst 2 jahre 125er, hatte vorher auch schonmal kurz ne 4takter, aber ich möchte gerne die technik lernen, und das geht wirklich nur mit ner 125er;)
thegoooonrider
Stammuser
 
Beiträge: 761
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 16:06

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon Motocruiser am Donnerstag 15. September 2016, 12:33

Motocruiser
 

Re: Kawasaki KXF 250

Beitragvon Neevok am Dienstag 20. September 2016, 21:45

Link funzt nicht.
Neevok
Moderator
 
Beiträge: 1298
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 00:26
Wohnort: bei Weimar/THU


Zurück zu ANFÄNGERFRAGEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 283 Besuchern, die am Sonntag 24. Oktober 2010, 22:14 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Impressum / Datenschutz / Disclaimer

MX-FORUM.de Top 50 MX Sites!  - Scripting